Tropfkörperklärsysteme

Tropfkörperkläranlage LKT-BIOclear

Zugelassen für die Ablaufklassen C und D.

Das beste Produkt am Markt
Die Tropfkörperkläranlage LKT-BIOclear ist ein vielfach bewährtes und absolut zuverlässiges biologisches Klärsystem. Das patentrechtlich geschützte LKT-BIOclear Verfahren mit 3-Pumpentechnik bietet höchste Stabilität im Betrieb und erstklassige Reinigungsergebnisse.

Der Tropfkörperbereich bildet das Herz der Anlage. Es ist mit dem Naturprodukt Lavaschlacke befüllt, das sich während des Betriebes nicht verbraucht.

Lavaschlacke besitzt eine hohe Durchlässigkeit für die Sauerstoffdurchströmung und ist beständig gegenüber Abwasser. Wegen der vorteilhaften Bemessung der großporigen Oberfläche bildet sich ein wirkungsvoller biologischer "Rasen" aus unterschiedlichen Mikroorganismen.

LKT-BIOclear ist zur Deckung des Sauerstoffbedarfs der Mikroorganismen generell als Mehrbehälteranlage konzipiert. Dies schafft hervorragende Bedingungen für ihre ständige Vermehrung und gewährleistet so die hohe Reinigungsleistung und Betriebssicherheit der Anlage.

Detaillierte Informationen erhalten Sie in den folgenden Rubriken:


Reinigungsablauf von Tropfkörperkläranlagen

Das Abwasser gelangt aus der Vorklärung (Mehrkammergrube) über eine Prallplatte in den Tropfkörper. Die Mikroorganismen nehmen die Schmutzstoffe als Nährstoffe auf und bauen diese ab.

weitere Informationen

Produktvorteile von Tropfkörperkläranlagen

Die Tropfkörperkleinkläranlage LKT-BIOclear verfügt über eine Vielzahl von Vorteilen.
Lesen Sie mehr dazu ...

weitere Informationen

Lieferumfang von Tropfkörperkläranlagen

Zur Tropfkörperkleinkläranlage LKT-BIOclear gehören folgende Komponenten.

weitere Informationen

Bitte beachten Sie

Der Betrieb einer Kleinkläranlage ist genehmigungspflichtig. Die Genehmigungsunterlagen dafür finden sie in diesem Artikel oder im Download-Bereich.

weitere Informationen